Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir (AMN Data Solutions GmbH, Voßstraße 34, 10117 Berlin) über die personenbezogenen Daten, die wir bei der Nutzung unserer Dienste www.getcaya.com, www.usecaya.com sowie Mobile-Apps erheben, verarbeiten und nutzen.

Hinweise zu personenbezogenen Daten
“Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum. Nach überwiegender Ansicht handelt es sich auch bei der IP-Adresse, die jedem Rechner individuell durch einen Provider zugeteilt wird, um ein personenbeziehbares Datum. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonymisierte Daten), beispielsweise die bloße Angabe des Alters oder des Geschlechts ohne Bezug zu Ihrer Person.

Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen für unsere Dienste und die zugrundeliegenden Komponenten implementiert, um Ihre Daten vor vorsätzlicher oder zufälliger Manipulation, unbefugtem Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Änderungen zu schützen. Wir passen diesen Schutz kontinuierlich der technologischen Entwicklung an. Daten, die zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät (Computer, Mobiltelefon, Tablet, etc.) übertragen werden, sind verschlüsselt (SSL, erkennbar anhand von “https” in der Adresszeile). Jedoch sollten Sie bedenken, dass keine Internetübertragung jemals 100%ig sicher oder fehlerfrei ist. Wir bitten Sie, dies auch bei der Nutzung unserer Dienste zu berücksichtigen.

Weiterführende Links
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Webseite und die CAYA-Dienste. Unser Angebot kann Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Dienste über einen Link verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Webseite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten. Dies umfasst das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns erhobenen Daten. Nach einer Anfrage wird Ihnen mitgeteilt, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per Post oder E-Mail an:

AMN Data Solutions GmbH
Voßstraße 34
10117 Berlin
E-Mail: contact@getcaya.com

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich bei spezifischen Fragen zum Datenschutz mit unserem Datenschutzbeauftragten, Herrn Rechtsanwalt Sebastian Herting, über datenschutz@amn-ds.com in Verbindung zu setzen.

Automatisierte Datenspeicherung
Unsere Websites speichern zunächst automatisiert (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver speichern z. B. standardmäßig:
– Browsertyp/ -version
– verwendetes Betriebssystem
– die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage

Die Informationen werden ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration unserer Websites gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies
Unsere Dienste verwenden teilweise Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer-freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Dienste eingeschränkt sein.

Datenspeicherung durch Ihre Angaben
Über unsere -Dienste können durch Ihre Angaben personenbezogenen Daten erhoben und durch uns gespeichert werden. Hierzu zählen:
– Angaben im Registrierungsformular (Name, E-Mail-Adresse)
– Angaben im Buchungsformular (Anschrift, Zahlungsdaten)
– Angaben bei Beauftragung eines Nachsendeauftrags (Name, Anschrift, Zahlungsdaten)
– Angaben im Kontaktformular (Name, E-Mail-Adresse)
– Informationen aus Sendungen und Dokumenten, die wir für Sie digitalisieren

Wir nutzen diese Daten nur, um Ihren Auftrag zu bearbeiten bzw. Ihre Anfrage zu beantworten.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Wir benutzen zur Bearbeitung von Kundenanfragen per Kontaktformular oder E-Mail das Ticketsystem Zendesk, eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, USA. Hierzu werden notwendige Daten wie z.B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse auch an Zendesk übermittelt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Zendesk finden Sie unter http://www.zendesk.com/company/privacy.

Newsletter mit Webengage
Wir bieten einen allgemeinen Newsletter an, den Sie abonnieren können. Mit diesem Newsletter möchten wir Sie über aktuelle Themen und unsere Angebote informieren. Damit Sie unseren Newsletter empfangen können, benötigen wir zunächst eine gültige E-Mail Adresse von Ihnen. Darüber hinaus müssen wir Ihre E-Mail Adresse verifizieren, um sicherstellen zu können, dass Sie als Inhaber der Adresse mit dem Empfang unseres Newsletters einverstanden sind. Hierzu erhalten Sie zunächst eine Anmelde-E-Mail, die Sie über einen Link bestätigen müssen (Double Opt-In). Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir gegebenenfalls Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung. Diese Informationen benötigen wir für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail Adresse ohne Ihre Kenntnis verwendet hat. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie über einen Link im Newsletter ausführen.

Unabhängig davon sind wir im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach § 7 Abs. 3 UWG berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte (Neuigkeiten und Informationen rund um CAYA) zu nutzen. Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie der entsprechenden Verwendung jederzeit durch E-Mail oder per Post widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Unsere Adressdaten finden Sie in dieser Datenschutzerklärung. Bitte geben Sie dabei die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich bei unserem Dienst registriert haben. Bei Geschäftskunden sind zusätzlich der Name des Unternehmens und die Anschrift anzugeben.

Für den Newsletter nutzen wir Webengage, einen Dienst der Webklipper Technologies Private Limited, 602, A Wing, Lotus Corporate Park, Jay Coach, Goregaon (E), Goregaon East, Mumbai, India. Zudem bietet Webengage statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Webengage finden Sie unter https://webengage.com/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten durch Webengage verarbeitet werden, sollten Sie sich nicht zum Newsletter anmelden oder sich wieder von ihm abmelden.

Content Delivery Networks (CDN)
Unsere Dienste nutzen MaxCDN (BootstrapCDN), ein CDN von NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“) sowie Google Fonts, ein CDN von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). CDN bewirken, dass die Ladezeit gängiger Java-Script Bibliotheken und Schriftarten verkürzt wird, weil die Dateien von schnellen, standortnahen oder wenig ausgelasteten Servern übertragen werden. Dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse an MaxCDN bzw. Google übertragen. Beide Anbieter betreiben Server in der EU, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Browser auch auf Server außerhalb der EU zugreift. Die Inhalte unseres Dienstes und die Kommunikation werden nicht über CDN abgewickelt. Um die Ausführung von Java-Script insgesamt zu verhindern, können Sie in Ihrem Browser einen Java-Script-Blocker installieren. Nähere Informationen zum Datenschutz der Anbieter finden Sie unter https://www.maxcdn.com/legal/#privacy und https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Zahlungsdienstleister
Über unsere Dienste haben Sie die Möglichkeit, Buchungsvorgänge auszulösen. Soweit dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist, werden Daten auch an unsere Zahlungsdienstleister oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut übergeben. Der Umfang der Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum zum Zwecke der Vertragsabwicklung.

Zur Rechnungstellung nutzen wir Chargebee, einen Dienst der Chargebee Inc., 340 S Lemon Avenue, #1537, Walnut, California 91789, USA. Nähere Informationen zum Datenschutz von Chargebee erhalten Sie unter https://www.chargebee.com/privacy.html.

Die Bezahlmethode Paypal wird vom Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg abgewickelt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Paypal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

Bei der Zahlung mit Kreditkarte oder mittels des Lastschriftverfahrens erfolgt die Zahlungsabwicklung über Stripe vom Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland. Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie unter https://stripe.com/de/privacy#translation.

Zapier
Zur Integration unterschiedlicher Datenbanken und Tools nutzen wir Zapier, einen Dienst der Zapier Inc., 548 Market St #62411, San Francisco, California 94104, USA. Dabei können Kundendaten mit Ausnahme der Zahlungsdaten übermittelt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy/.

Mixpanel
Um zu verstehen, wie unsere Kunden die Dienste nutzen und um diese ständig zu verbessern, setzen wir Mixpanel, einen Tracking-Dienst der Mixpanel, Inc., 405 Howard Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94105, USA („Mixpanel“) ein. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Mixpanel erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Analyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Dienst durch den Klick auf “Yes, I would like to opt out“ auf dieser Seite https://mixpanel.com/optout/ deaktivieren. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass in Folge davon wiederum ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt wird, das dafür sorgt, dass von Ihnen keine Daten mehr erhoben und ausgewertet werden. Daher sollten Sie dieses Cookie nicht löschen. Darüber hinaus nutzen wir Mixpanel, um Ihnen zielgerichtet Push-Benachrichtigungen zu senden, wenn Sie dem zugestimmt haben. Sollten Sie keine Benachrichtigungen mehr wünschen, können Sie diese jederzeit in der App deaktivieren. Sie können die Datenschutzbestimmung (Privacy Policy) von Mixpanel hier einsehen: https://mixpanel.com/privacy/.

E-Mails und Notifications mit Webengage
Wir verwenden den E-Mail- Webengage, einen Dienst der Webklipper Technologies Private Limited, 602, A Wing, Lotus Corporate Park, Jay Coach, Goregaon (E), Goregaon East, Mumbai, India. Über Webengage versenden wir automatisch generierte E-Mails und Push-Nachrichten (System-Mails, Status-Mitteilungen etc.) an unsere registrierten Kunden. Dabei können Kundendaten mit Ausnahme der Zahlungsdaten übermittelt werden. Webengage bietet statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Webengage finden Sie unter https://webengage.com/privacy.. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten durch Webengage verarbeitet werden, möchten wir Sie bitten, sich von unserem Dienst wieder abzumelden.

Weiterempfehlungen mit Friendbuy
Für unser Weiterempfehlungs-Programm nutzen wir Friendbuy, einen Dienst der Friendbuy, Inc., 925 N La Brea Ave, 4th Floor, Los Angeles, CA 90038, USA. Dabei werden an Friendbuy Daten wie Name, E-Mail-Adresse, gebuchter CAYA-Plan und die Daten eines geworbenen Kunden übermittelt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Friendbuy finden Sie unter https://www.friendbuy.com/privacy/.

Google-Dienste
Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet hierzu Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Websites ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Websites auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für unsere Websites zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Websites vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden, welches hier abrufbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sofern Sie unsere Websites über ein mobiles Endgerät besuchen, können Sie Google Analytics durch Klick auf diesen Link deaktivieren. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen oder mit einem anderen Browser auf unsere Websites zugreifen. Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

Wir nutzen ferner das Google AdWords Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Websites gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.com/settings/ads/plugin aufrufen.

Facebook-Dienste
Unsere Website nutzt Facebook Custom Audiences für Websites, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Dabei wird auf unserer Website ein Remarketing-Pixel von Facebook eingebunden, über welches Facebook die Besucher unserer Website erfassen und deren Daten als Grundlage für Anzeigen (Facebook Ads) verwenden kann. Durch das Pixel werden allgemeine Informationen zur Browser-Session an Facebook übertragen sowie eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert), welche aus Ihrer Facebook-ID generiert wird. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Facebook, sowie zu Ihren Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation entnehmen. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft widersprechen möchten („Opt Out“), können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences tun.

Wir setzen das „Tracking-Pixel” von Facebook ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Diese Daten werden von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Die Einstellungen finden Sie unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Twitter Conversion Tracking
Wir verwenden das Twitter Conversion-Tracking der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Dieses Tracking registriert, wenn ein Nutzer unserer Websites auf eine von Twitter geschaltete Anzeige klickt. Dadurch können wir und Twitter nachvollziehen, ob ein SignUp stattgefunden hat. Eine persönliche Identifizierung findet dabei nicht statt. Wir verwenden darüber hinaus „Tailored Audiences“ von Twitter. Damit sind wir in der Lage Besucher unserer Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen. Hierzu setzt Twitter ein Code-Snippet (Tag) ein, welches wir auf unserer Website integriert haben. Auch hier findet keine Erfassung von personenbezogenen Informationen statt. „Tailored Audiences“ wird auch dazu verwendet, um daraus Look-alike Targeting Listen zu erstellen. In der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy?lang=de) erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutz. Unter diesem Link: https://support.twitter.com/articles/20171528-ihre-datenschutzeinstellungen-fur-mageschneiderte-anzeigen können Sie die Datenschutzeinstellungen für maßgeschneiderte Anzeigen anpassen. Twitter unterstützt zudem „Do Not Track “ (DNT). Wenn Sie diese Option in Ihrem Browser aktiviert haben, bekommt Twitter keine browserbezogenen Informationen (Browser-Cookie-ID) von Werbepartnern zur maßgeschneiderten Anpassung von Anzeigen.

Hotjar
Diese Website benutzt Hotjar, eine Analysesoftware der Firma Hotjar (Hotjar Ltd., 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die dabei durch den „Tracking Code“ und Cookie über Ihren Besuch auf unserer Webseite generiert werden, werden an die Hotjar Server übermittelt und dort gespeichert. Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, welche die Website-Benutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Hotjar erhalten Sie hier: https://www.hotjar.com/privacy. Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig. Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

Taboola
Wir verwenden das Remarketingpixel-Tool der Taboola, Inc, 28 West 23rd Street, 5th Floor, New York, NY 10010, USA („Taboola“), um Ihnen zu Ihren Interessen passende Inhalte zu empfehlen und dadurch unser Angebot für Sie individuell gestalten zu können. Mit Hilfe von Cookies wird ermittelt, welche Angebote auf unserer Seite Sie nutzen und wie Sie sich auf unserer Seite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und mit Hilfe von pseudonymen Nutzungsprofile erzeugt. Nutzungsprofile werden nicht mit Daten zu Ihrer Person zusammengeführt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten möglich sind. Weiterführende Informationen zu Taboola und zur Möglichkeit der Deaktivierung des eingesetzten Tools (Opt Out) finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy.

Datenverarbeitung über CAYA-App (iOS und Android)

Beim Herunterladen der mobilen CAYA-App aus den App Stores von Apple (iTunes Store) oder Google (Google Play) werden einige Daten an die Betreiber der Stores übertragen. Dabei handelt es sich insbesondere um Nutzername, E-Mail-Adresse oder Kundennummer, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App notwendig ist.

Unsere App nutzt Technologie von Google Firebase (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Firebase ist Teil der Google Cloud Platform und bietet neben einer Echtzeit-Datenbank weitere Dienste an:

Firebase Analytics ermöglicht die Analyse der Nutzung unseres Angebots. Damit werden Informationen über die Benutzung unserer App erfasst und an Google übertragen und dort gespeichert. Google nutzt dazu die Werbe-ID des Endgerätes. Google wird die genannten Informationen verwenden, um die Nutzung unserer App auszuwerten und um weitere mit der Nutzung von Apps verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. In den Geräteeinstellungen können Sie die Nutzung der Werbe-ID beschränken (iOS: Datenschutz/ Werbung/ Kein Ad-Tracking; Android: Konto/ Google/ Anzeigen).

Firebase Crash Reporting dient der Stabilität und Verbesserung der App. Dabei werden Informationen über das verwendete Geräte und die Nutzung unserer App gesammelt (z. B. der Zeitstempel, wann die App gestartet wurde und wann der Absturz aufgetreten ist), die es uns ermöglichen, Probleme zu diagnostizieren und zu lösen.

Firebase Cloud Massaging dient dazu, Push-Nachrichten oder sogenannte In-App-Messages (Nachrichten, die nur innerhalb der App angezeigt werden) übermitteln zu können. Dabei wird dem mobilen Endgerät eine pseudonymisierte Push-Reference zugeteilt, die den Push-Nachrichten bzw. In-App-Messages als Ziel dient. Die Push-Nachrichten können in den Einstellungen des mobilen Endgeräts jederzeit deaktiviert und auch wieder aktiviert werden.

Wir nutzen nach Möglichkeit Server mit Standort EU. Es ist aber nicht auszuschließen, dass Daten auch in die USA übertragen werden. Google ist dem EU-US Privacy-Shield beigetreten, einem Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA. Nähere Informationen zu Google Firebase und Datenschutz finden sich unter https://www.google.com/policies/privacy/ sowie unter https://firebase.google.com/.

Stand: August 2017