Privatkundentarife ab 2,99 € / Monat

Verwalten Sie Ihre Briefpost bequem digital

Telefon, E-Mail oder Twitter – wir sind für Sie da.

Unser engagierter Kundenservice ist persönlich für Sie da. Auf Deutsch und Englisch! Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.

Haben Sie noch Fragen?

Welche Zusatzkosten gibt es?

CAYA ist so konzipiert, dass Sie den Service auch ohne Zusatzkosten zum reinen Abonnementpreis nutzen können. Ergänzend zu den oben genannten Kosten können bei der Nutzung von CAYA optional die im Folgenden aufgeführten Kosten anfallen. Sie werden selbstverständlich stets vor der Buchung eines kostenpflichtigen Services über die anfallenden Kosten informiert.

Einrichtung des Nachsendeauftrags im CAYA-Jahresabonnement
(via Deutsche Post AG; Kosten für bis zu 5 Personen an einer Adresse; je 12 Monate)
27 €
Einrichtung des Nachsendeauftrags im CAYA-Monatsabonnement
(via Deutsche Post AG; Kosten für bis zu 5 Personen an einer Adresse; je 6 Monate)
20 €
Porto für versicherten Versand
Entsprechend Preislisten von DHL

-> DHL nationaler Versand
-> DHL internationaler Versand
ab 3,49 €

Was ist die Fair Use Policy?

Wir möchten CAYA unseren Kunden so günstig, serviceorientiert und einfach wie möglich zur Verfügung stellen. Deshalb bieten wir Ihnen für die private Nutzung einen Flatrate-Preis an - basierend auf statistischen Durchschnittswerten.

Unsere Privatkundentarife sind für Personen mit durchschnittlichem Postaufkommen gedacht. Ein durchschnittlicher deutscher Haushalt erhält beispielsweise 21 Briefe pro Monat. Zu Ihrer Sicherheit planen wir im Minimalist-Tarif mit bis zu 25 Briefen, im Single-Tarif mit bis zu 50 und im Family-Tarif mit bis zu 100 Briefen pro Monat. Damit sind Sie definitiv auf der sicheren Seite. Und sollten Sie von Zeit zu Zeit doch einmal etwas mehr Briefe erhalten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wir werden in diesen Fällen niemals den Service einstellen oder Mehrkosten berechnen.

Sollten Sie diese Richtwerte auf regelmäßiger Basis erreichen bzw. überschreiten, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und über mögliche Tarifanpassungen sprechen.

Was geschieht mit meinen Paketen und Päckchen?

Von der Weiterleitung Ihrer Post zu unserem Scancenter mittels Nachsendeauftrag sind folgende Sendungstypen ausgenommen. Diese werden weiterhin bei Ihnen vor Ort zugestellt.

  • Pakete & Päckchen
  • Warensendungen
  • Pressesendungen (z.B. Magazine & Tageszeitungen)
  • Blindensendungen

Sollte dennoch eine Sendung eines der oben genannten Sendungstypen bei uns eingehen werden wir die Vorder- und ggf. Rückseite der Sendung für Sie scannen und Ihnen die Sendung in Ihrem Account anzeigen. Dies bedeutet für Sie, dass wir insofern möglich Sendungen für Sie stets annehmen und Sie in Ihrem Account über den Eingang informieren.

Digitalisiert CAYA gebundene oder getackerte Post?

Von gebundener Post, Magazinen und Broschüren digitalisieren wir in der Regel nur die erste Seite sowie gegebenenfalls die Rückseite. Dies gilt auch für Unterlagen, die wir andernfalls beim Scannen beschädigen würden. Heftklammern und Tackernadeln werden in der Regel entfernt und die Dokumente jeweils vollständig erfasst. Gerne senden wir Ihnen diese Dokumente bei Bedarf auch zu.

Ausgewählte Sendungen, die nicht vollständig gescannt werden, können von Ihnen via Sofortanforderung oder in der optionalen, regelmäßigen Sammelsendung an Sie geschickt werden. Sie können diesen Status bei den entsprechenden neuen Dokumenten in Ihrem Posteingangsbereich sehen sowie die vollständige aktuelle Auflistung Ihrer markierten Rücksendungen im Bereich "Original-Anforderungen".

Wie werden Einschreiben behandelt?

Sämtliche Briefpost inkl. Einschreiben, welche zu CAYA weitergeleitet werden, können von uns entgegengenommen und für Sie geöffnet und digitalisiert werden. Im Scanprozess unterscheiden sich diese Sendungen also nicht von der herkömmlichen Eingangspost.

Die einzige und höchst seltene Ausnahme sind Dokumente, welche mit dem sogenannten Postident-Verfahren verschickt werden.

Wann sollte ich meinen Nachsendeauftrag buchen?

Die Nachsendung Ihrer Briefe durch die Deutsche Post bedarf einer gewissen Vorlaufzeit.

Nachdem Sie Ihrem Account einen Nachsendeauftrag hinzugefügt haben, werden wir diesen an die Deutsche Post und für Berliner Kunden an die PIN Mail AG weiterleiten. Diese benötigen im Schnitt 5 bis 10 Werktage für die Einrichtung und Weiterleitung Ihrer ersten Briefe.

Sollte es in Ihrer Region weitere lokale Anbieter geben, haben Sie die Möglichkeit, bei diesen selbstständig einen Nachsendeauftrag zu stellen. Hierfür können Sie Ihre persönliche CAYA-Postbox-Adresse nutzen.

Wir empfehlen unseren Kunden, Ihren Account und die entsprechenden Nachsendeaufträge mit einem Vorlauf zum gewünschten Startdatum von zwei Wochen anzulegen. Dies ermöglicht es, den reibungslosen Start persönlich überprüfen zu können.

Wichtig: Sollten Sie selbst einen Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post einrichten oder Ihre Postboxadresse direkt an Ihre Kontakte weitergeben, denken Sie bitte unbedingt an den Adresszusatz inkl. Ihrer Kunden-ID. Die Kunden-ID finden Sie in Ihrem Account im Webportal in den Einstellungen.

Ihr Postboxadresse sieht wie folgt aus:

Vorname, Nachname
AMN Data Solutions #Kundennummer
Glogauer Straße 5
10999 Berlin

Was sind Sammel- und Sofortsendungen?

Gerne senden wir Ihnen Ihre physischen Originaldokumente zu. Wir unterscheiden dabei zwischen der kostenlosen Sammel- und der kostenpflichtigen Sofortsendungen (nicht in allen Tarifen enthalten). Bei beiden Varianten haben Sie selbstverständlich vor der Buchung die Möglichkeit, eine individuelle Adresse für den Versand zu hinterlegen.

Sammelsendungen:

Innerhalb der meisten CAYA-Tarife werden Ihnen ausgewählte physische Originaldokumente aus unserem Kurzzeitarchiv regelmäßig (in der Regel alle 3 Monate) und kostenlos zugesandt. Diese Funktion können Sie in ihrem CAYA-Account aktivieren oder pausieren.

Sofortsendungen:

Sollten Sie ein oder mehrere Dokumente kurzfristig benötigen, senden wir Ihnen diese gerne zu. Der Versand erfolgt innerhalb eines Werktages ab Buchung der Sofortsendung. Die Kosten für eine Sofortsendung mit bis zu fünf Dokumenten betragen stets 2,50 € Bearbeitungsgebühr + Porto für den versicherten Versand via DHL entsprechend Preisliste. Insofern Sie einmal mehr Dokumente sofort benötigen, können Sie diese selbstverständlich mit anfordern. Hierfür berechnen wir Ihnen 0,29 € je zusätzlichem Dokument.

Wie sicher ist CAYA?

Datenschutz, Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer digitalen Daten und physischen Dokumente entsprechen in allen Bereichen höchsten Standards. Alle Informationen haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt:

Sicherheit & Datenschutz bei CAYA

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Sie können bei uns mittels Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express, DinersClub, JBC) oder Lastschrift (SEPA Lastschriftmandat) zahlen. Die Zahlung erfolgt dabei erstmals direkt bei der Buchung und anschließend stets monatlich im Voraus am ersten eines neuen Monats.

Wie wird CAYA Ihr Leben verändern?

In nur zwei Minuten anmelden. Und unzählige Stunden Lebenszeit sparen.

Jetzt buchen
Prev
Katarzyna MalolepszyIn Berlin lebend, beruflich viel unterwegs“Mit CAYA kümmere ich mich um meine Briefe zwischendurch und habe so viel mehr Zeit für meinen Beruf, Freunde und Familie. Vielen Dank, dass ihr mein Leben einfacher und digitaler gemacht habt!"Weitere Kundenstimmen
Next